Was ist eine Dentalberaterin?

Sie nimmt Ihnen die lästigste Arbeit ab, die Sie in Ihrer Praxis erledigen (müssen). Sie hält jegliche aufwendige Verhandlung mit dem Patienten von Ihnen fern, regelt auf liebevolle Weise sämtliche Zuzahlungen Ihrer Patienten und sorgt so für einen entspannten Chef, der sich vollkommen dem hingeben kann, was er am liebsten macht: das arbeiten am Stuhl. Diagnose und Behandlung, das sind die Anforderungen, warum Sie Zahnarzt geworden sind. Also überlassen Sie alles zwischen diesen Prozessen einer Ihrer Mitarbeiterinnen mit dem guten Gefühl, dass die finanzielle und wirtschaftliche Sicherheit für die gesamte Praxis keine Frage ist.


Die Weiterbildung ist optimal geeignet für:
„
ZFA, ZMF, ZMV, ZMP,
die zum Erfolg „ihrer“ Praxis aktiv beitragen möchten
„
ZFA, ZMF, ZMV, ZMP,
die ihre Persönlichkeit festigen möchten

„Zahnärzte, die Entlastungsmöglichkeiten suchen.

Regelmässig finden Fortbildungen zur Dentalberaterin statt. Laden Sie sich den aktuellen Newsletter herunter oder kontaktieren Sie mich am besten sofort. Die Plätze sind immer recht schnell vergeben.

Dental-Newsletter 08/2018
Zufriedene Mitarbeiter(innen) sehen anders aus
Dental Newsletter Juli 2018.pdf (150.08KB)
Dental-Newsletter 08/2018
Zufriedene Mitarbeiter(innen) sehen anders aus
Dental Newsletter Juli 2018.pdf (150.08KB)